Du möchtest deine Heizkosten drosseln?  Ich zeige dir, wie du bis zu 20 % sparst!

Du wirst die größten Wärmeschlupflöcher in deinem Haus aufspüren und kannst anschließend deine Energiekosten schnell und effizient senken. Nach 30 Minuten Mini-Strategie-Gespräch werden auf deiner ToDo-Liste 3 Maßnahmen stehen, die deine Heizkosten kurzfristig senken, dick unterstrichen die EINE SACHE, mit der du starten möchtest.

Der Preis: nur deine E-Mail-Adresse.


Hier könntest du ansetzen ...

Energieverbauch privater Haushalte für Wohnen (in %)

Sparen kannst du vor allem beim Heizen und Duschen


Der Energieverbrauch zuhause ist sehr unterschiedlich verteilt. Allein fürs Heizen und Duschen/Baden benötigen wir über 80 Prozent unserer Energie.

 

Wenn du kräftig  Energiekosten sparen möchtest, fang bei den Großverbrauchern an. Beispiel: Du drehst deinen Raumthermostaten von muckeligen 22 Grad auf immer noch angenehme 21 Grad herunter - und sparst sofort und kostenfrei 6 Prozent deiner Heizkosten. Das ist mehr Geld, als wenn du ein Jahr lang aufs Kochen, Trocknen oder Bügeln verzichtest. Mein Tipp: Noch deutlich mehr sparen kannst du durch schlaues Modernisieren.

 



Heizkosten-Bremse für dein Zuhause -  vom Wunsch zum Loslegen in 2 Wochen

Grübelst du schon seit längerem, ob du deine alte Heizung durch eine Gasheizung, oder besser durch erneuerbare Energien ersetzen solltest und bist immer noch unsicher, welche Lösung die beste für dich ist?

 

Wie wäre es, wenn du nach 2 Wochen weißt, welche die richtige Heizung für dein behagliches Zuhause ist und endlich mit dem Austausch loslegen kannst?

 

Mit meinem Crashkurs Heizkosten-Bremse für dein Zuhause lernst du Schritt für Schritt, wie du deine Heizkosten am besten drosselst. 

 



Hallo, ich bin Vera

Du möchtest weniger Geld fürs Heizen ausgeben und dein Haus gleichzeitig gegen Sommerhitze, Starkregen und Sturm schützen?

 

Ok, ich helfe dir, in deinem Zuhause Energieschlupflöcher und Klimawandel-Risiken aufzuspüren und zu beseitigen.

 

So wirst du künftig nicht nur komfortabler wohnen, sondern gleichzeitig das gute Gefühl haben, zum Klimaschutz beizutragen.

 

Klar, beim Modernisieren wirst du auch Überraschungen erleben - Nervenkitzel gehört schließlich zum Abenteuer dazu. Aber keine Panik, als Architekten-Kind, praxiserprobte Bauherrin und Beraterin, weiß ich aus persönlicher Erfahrung, wie du die bestmögliche Lösung umsetzen kannst. Mehr zu mir hier.

 



Bist du startklar zum Heizkosten sparen?

Dann stopfe deine Wärmeschlupflöcher im Haus. Ich helfe dir, sie Schritt für Schritt zu finden. Vielleicht wäre es sogar sinnvoll,  deine alte Heizung durch einen sparsamen und klimaschonenden Nachfolger zu ersetzen.

Melde dich jetzt zum 30-minütigen Mini-Strategie-Gespräch an - es kostet dich nur deine E-Mail-Adresse. Dort zeige ich dir die 3 wichtigsten Maßnahmen, wie du deine Energiekosten senken wirst und die nächsten Schritte dorthin.

 


Entdecke die besten Strategien für deine Modernisierung - hier meine Gratis-Tipps

Deine Alternativen zur alten Ölheizung

Neues entdecken

  • Du hast noch eine alte Ölheizung samt voluminösem Tank im Keller?
  • Dann wirst du dir Gedanken machen, wie du künftig deutlich  klimafreundlicher heizen könntest.
  • Ließ, welche technischen Alternativen du hast und wo die Vor- und Nachteile der Systeme liegen.

finde dein Moderni-sierungs-Ziel ...

... und behalte es fest im Blick

  • Du möchtest deinen Altbau modernisieren und weißt nicht, wie du es am besten angehen solltest?
  • Ich zeige dir, wie du dein Modernisierungs-Ziel festlegst
  • und wie du es in 5 Schritten ohne Umwege erreichst.
  • Mit deinem guten Plan kann dich nichts so schnell aus der Ruhe bringen.

So sparst du CO2-Steuer beim Heizen

Gewusst wie

  • Wenn du deinen Altbau mit Öl oder Gas heizt, wirst du durch die CO2-Steuer ab 2021 jedes Jahr mehr zur Kasse gebeten werden. 
  • Wenn du dir die Steuer sparen möchtest, solltest du jetzt handeln.
  • Ich zeige dir 5 Möglichkeiten, zum Mitdenken - von kostenlos bis kostenintensiv.